Donnerstag, 29. Dezember 2011

Ein Grund zum Traurigsein

Heute ist Lily gestorben. Lily hatte Aids und ist nur viereinhalb Jahre alt geworden. Unsere Freunde haben sie im Garten begraben und sind sehr traurig. Das Foto habe ich vor einigen Wochen hier gezeigt.
Ich kann die Trauer gut verstehen. Und wer behauptet, es sei "doch nur eine Katze" gewesen, oder wer meint, Tiere kämen nicht in den Himmel, der sollte sehr, sehr vorsichtig sein...

Unsere Anteilnahme habt ihr!

Kommentare:

  1. Katzen sterben auch an HIV? Wußte ich noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es gibt auch Immunschwäche bei Katzen die durch einen Virus ausgelöst wird. Diese Krankheit kann man mit Medikamenten halbwegs im Griff behalten. Trotzdem wird die Katze natürlich anfälliger. Tja, und dann reichen irgendwann die Kräfte nicht mehr.

    AntwortenLöschen