Dienstag, 31. Januar 2012

31. Januar: Johannes Bosco

Aus einem Brief an seine Mitbrüder: "In besonders schweren Fällen empfiehlt es sich, mehr inständig und demütig zu Gott zu beten, als einen Wortschwall loszulassen, der nur das Gemüt der Hörer beleidigt, den Schuldigen aber keinen Nutzen bringt."

Stimmt. Ist aber schwer...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen