Samstag, 11. Februar 2012

Lourdes: "Ich habe sie wirklich gesehen!"

„Ich habe sie wirklich gesehen!“ sagt Bernadette Soubirous im strengen Verhör des Bischofs von Tarbes, als sie von ihren Erlebnissen berichten soll. „Ich habe sie wirklich gesehen!“ – Ja, Gott handelt wirklich in dieser Welt, davon bin auch ich fest überzeugt. Die Wunder von Lourdes sind nicht die als unerklärlich eingestuften Krankenheilungen, die Wunder von Lourdes geschehen in den Herzen der Menschen: Wenn jemand lernt mit seiner Krankheit zu leben und trotzdem eine Perspektive für sich findet. Wenn jemand durch die Hilfe und Solidarität anderer wieder etwas Freude und Mut gewinnt. Wenn jemand durch den Glauben Trost findet.
In Lourdes, liebe Leserinnen und Leser, bin ich einige Male gewesen. Es ist gleichzeitig faszinierend und verstörend, anrührend und ergreifend. Wenn sich Ihnen die Gelegenheit bietet, einmal mit einer Gruppe dorthin zu fahren, kann ich es nur empfehlen und Ihnen auch bei der Auswahl einer geeigneten Pilgerfahrt helfen. Aber: Erwarten Sie keine Wunder in Lourdes, das Wunder von Lourdes fängt bei mir selber an!

aus meinem Zeitungsbeitrag für heute.
Wer noch eine Gelegenheit für eine "richtig gut katholische" Gruppenreise nach Lourdes sucht, dem kann ich die Wallfahrt des "Lourdesverein Westfalen" sehr empfehlen. Seit mehreren Jahren bietet dieser auf private Initiative gegründete Verein eine wirklich gut vorbereitete und geistlich hervorragend begleitete Fahrt an, diesmal vom 13.-18. Oktober 2012. Die Internetseite des Vereins vermittelt einen schönen Eindruck der bisherigen Pilgerreisen. Herzliche Einladung!

Kommentare:

  1. Oja, ich war da bislang zweimal mit; damals noch mit dem Zug. Das war wirklich jedesmal sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Jau, ich war sogar mal stellv. Vorsitzender des Vereins... Bei der ersten Fahrt saß ich mit einer befreundeten Gemeindereferentin im Abteil. Gerade als wir uns die erste Bierdose aufgemacht hatten, gabs per Zuglautsprecher den ersten Rosenkranz... Später wurds dann insgesamt lockerer...

    AntwortenLöschen