Dienstag, 8. Mai 2012

Jeder muss wissen was er tut

Ich habe vorhin durch Zufall herausgefunden, dass sich ein ehemaliger Kommilitone und Studienfreund durch die "Unabhängig Katholische Kirche" hat zum "Priester" weihen lassen. Ich verlinke das jetzt nicht.
Nun gut, jeder geht seinen eigenen Weg und hat seine eigene Geschichte, jeder wird seine guten Gründe haben, Dinge zu tun oder zu lassen und jeder muss wissen, was er tut. Aber das hier schockiert mich doch einigermaßen.

1 Kommentar:

  1. Was, um Gottes willen, ist denn das: die "Unabhängig katholische Kirche" ...?

    AntwortenLöschen