Montag, 23. Juli 2012

Sei gegrüßet - mit Hindernissen

Eigentlich wollte ich heute einen richtig schönen Liboribeitrag herstellen und dabei z.B. Bilder aus einigen Liboriuskirchen hier in der Gegend zeigen. Aber eine Autopanne hat allen Planungen einen Strich durch die Rechnung gemacht und dazu lädt Blogger bei mir keine Bilder hoch. Na super.

Heiliger Liborius! Geht man so mit seinen Verehrern um? Gegen Gries und Nierenstein magst du ja ein bewährter Helfer in allen Nöten sein, aber bitte sei so gut und kümmer' dich auch um den Rest!!!

Kommentare:

  1. Na na, du weißt doch wohl, daß der für mehr als Gries und Nierenstein zuständig ist:
    Das erste Wunderwerk ist die Befreiung des Besessenen von bösen Feinde… Das zweite Wunderwerk ist bewiesen an den Blinden und Lahmen… Das dritte Wunderwerk haben erfahren viele Taube und Stumme… Das vierte Wunderwerk besteht in der Heilung des Sandes, Grießes und Nierensteins und anderer Leibeskrankheiten.
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja Recht... Aber wenn man so bei 30 Grad auf dem Parkplatz steht und auf den ADAC wartet, könnte einem schon mal ein Pavonicaudafer etwas frische Luft zufächeln...

      Löschen