Donnerstag, 2. August 2012

Sommertagsfeierabendentspannung

Hier braucht es nicht vieler Worte:
Die Biersorte ist übrigens noch ein empfehlenswertes Mitbringsel aus einer der schönsten Gegenden Frankens. Es fällt allerdings auf, dass hier "Pilsner" auf der Flasche steht, wohingegen es bei uns im Westfälischen "Pilsener" heißt. Dem müsste man mal nachgehen...

Kommentare:

  1. Prosit, nachträglich
    Eine wirklich schöne Ecke Frankens! Meine Mutter kommt aus dieser Ecke. Daher kenne ich die Gegend ganz gut! Neben den berüchtigten "highlights" wie Rothenburg o.d.T. gibt es noch wunderbare "unentdeckte" Örtchen wie Bartenstein oder Langenburg und die ganzen kleinen Mostereien und Brauereien, wie das Frankenbräu aus Riedbach.
    Muß da auch mal wieder hin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich finde, dass sich Orte wie Iphofen z.B. nicht hinter Rothenburg zu verstecken brauchen, und die ganze Mainschleife ist eh' ein Paradies. Mein Lieblingswallfahrtsort in der Gegend ist "Maria im Sand" in Dettelbach.

      Löschen
  2. Maria im Sand kenne ich noch nicht!
    Übrigens ist die Altstadt von Schwäbisch Hall inkl. Comburg ein echtes Muß!

    AntwortenLöschen