Montag, 15. Oktober 2012

15. Oktober: Teresa von Avila und der Glaube

Warum ist ein "Jahr des Glaubens" sinnvoll und notwendig?
Kaum jemand kann Dinge so gut auf den Punkt bringen, wie die große Heilige des heutigen Tages:

"Wenn ich sage: 'Ich glaube...', dann scheint es mir vernünftig und wohl auch erforderlich, dass ich weiß, was ich glaube."
Teresa von Avila, Weg der Vollkommenheit, Kap. 40

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen