Mittwoch, 30. Januar 2013

Los Wochos: Teeniehits!

Mein Beitrag: Natürlich "Poor Man's Moody Blues" von Barclay James Harvest!
(Hier freilich in einer neueren Variante)


(Für Stefan:) Meine Güte, was haben wir in den frühen 80ern mit Salzstangen, Cola, einem Teller Käse-Lauch-Suppe und feuchten Händen auf alten Matratzen im Kinderzimmer sitzend geschmachtet, das rote Fruit-of-the-Loom-Sweatshirt in die weiße Vanilliahose gezwängt, und uns nicht getraut, Gunhild oder Beate zum Bluestanzen aufzufordern, während sich andere eng umschlungene Pärchen im Halbdunkel bereits langsam zur Musik in den Teppichboden schraubten...
Seufz...

Kommentare:

  1. Danke für diese schöne(?) Erinnerung! Nicht zu vergessen die Allround von adidas, Tennissocken mit rot-blauen Streifen und literweise Clerasil. Immerhin Stufe 0 auf der damals ungemein angesagten Stufenleiter der Zärtlichkeiten! Und damit wieder gut katholisch! Immerhin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaarrr!!! Genau so wars! Und manchmal hatte ich den Eindruck, dass die "Stufenleiter der Zärtlichkeiten" eher bergab in den Keller ging...

      Löschen