Donnerstag, 30. Mai 2013

Fronleichnam: Ein schöner Tag!

Heute morgen um kurz nach 8: Auf dem Weg zur Choralschola bin ich auch an St.Kamillentee vorbeigekommen, auch hier rüstete man zur Prozession. Meine Güte, was waren das dort früher Zeiten: 6 Uhr morgens Fähnchen stecken...
 
 
Bei der zufällig vorbeikommenden Straßenbahn war der Fahrkartenentwerter defekt, so gab es eine feiertägliche Gratisfahrt. Im Hochamt haben wir gar nicht so schlecht gesungen (Sequenz, Communio und "De angelis"), dann setzte sich die Prozession in Bewegung. Viele Menschen waren dabei. 1. Station auf dem Friedhof.
 
 
Die zweite Station ist traditionell im Lutherpark, wie sinnig...
 
 
Die dritte Station ist vor der Tiefgarage des Krankenhauses, aber "Marienplatz" hört sich doch besser an. Viele freiwillige Helfer waren mit Auf- und Abbau beschäftigt, oder auch mit dem Transfer der Mikrofonanlage von Station zu Station.
 
 
Der Einzug in die Kirche. Bei uns trägt der Kirchenvorstand in schwarzen Anzügen und weißen Handschuhen den Baldachin. Ein altes KV-Mitglied meinte angesichts dieses Anblicks: "Für das Ding braucht man einen Führerschein!"
 
 
Gelebte Ökumene am Pfarrheim, der wirklich professionelle evangelische Posaunenchor:
 
 
Und das gehört einfach dazu:
 
 
Fazit: Das Wetter war unerwartet gut, an der inhaltlichen Gestaltung der Stationen kann man noch etwas tun, auch an der Liedauswahl (der Kantor kann aber nichts dafür und schließlich gibt es ja bald ein neues Gesangbuch und das dreimal gesteigerte "Ecce panis angelorum" im Paderborner Stil toppt sowieso alles). Insgesamt war es ein richtig schöner und gelungener katholischer Tag. Danke an alle die dazu beigetragen haben! (Auch an die beiden wertmarkenverkaufenden Pfarrsekretärinnen im halbdunklen Pfarrheimtreppenhaus :-)

Kommentare:

  1. Wer hat sich denn auf Deine Bilder draufgesetzt? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch schon bemerkt. Die Breitenwirkung kommt neuerdings immer wenn ich die Bilder vom iPhone hochlade. Woran das wohl liegt?

      Löschen