Sonntag, 7. Juli 2013

Wieder da!

Hier war es etwas ruhiger in den letzten Tagen, denn die Urlaubszeit steht an. Seit Studienzeiten mag ich ja Österreich (es gibt unmusikalischere Arten der vita communis als unser damaliges Ferialchorherrenstift in der Steiermark und kirchenpolitisch hat es ja dort immer etwas von byzantinischen Palastintrigen). Hier jedenfalls ein paar Bilder aus Kärnten:

 
 
 

Inhaltlich wäre damit das Wesentliche über die Urlaubstage wiedergegeben, ich habe nur das Essen nicht fotografiert ;-). Schön wars!

Kommentare:

  1. Kann es sein, daß solche kleinen Urlaubsbilderstrecken hier nie ohne das höchst mutmaßlich obligatorische Bier auskommen? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das war mir noch nicht so bewusst, aber es stimmt natürlich! Zu meiner Verteidigung möchte ich allerdings bemerken, dass die Bierfotografie bei anderen noch viel seriöseren Bloggerkollegen durchaus auch vorkommt. Bei FB hat mich neulich ein Freund darauf hingewiesen, ich würde so häufig Essen fotografieren...
      Aber bei den Stichworten dieses Blogs "katholisch" und "Ruhrgebiet" kann man doch keinen Früchtetee ins Netz stellen, oder? ;-)

      Löschen
  2. Hätte mich gefreut, wenn Nepomuk auch seinen (einzigen?) Fan südlich der Alpen besucht hätte; vom "Kirchlein im Drautal" wäre es noch ein Viertelsündchen in den östlichen Teil Tirols mit seiner "Hauptstadt" gewesen.
    Danke für die Urlaubseindrücke!!

    AntwortenLöschen