Montag, 23. September 2013

Die Reihen lichten sich...

Was ist bloß mit den Emeriti des Paderborner Metropolitankapitels los? Nach Hieronymus Dittrich und Heribert Schmitz ist nun auch noch Gerhard Horstkemper (von Unwissenden zuweilen als "Prälat Horst Kemper" tituliert) verstorben.
Hier der Nachruf des Erzbistums. R.i.p.

1 Kommentar:

  1. Ja, im Moment rappelt es…
    Der letzte davor war Prälat "Liebesbecker" am 4. September 2012.
    Jetzt sind es dieses Jahr schon drei.

    Andererseits: So viele sind da dann nicht übrig, so daß eine erneute Häufung nicht zu erwarten ist.

    AntwortenLöschen