Montag, 23. September 2013

Wir entsaften uns zu Tode...

... und das hier ist nur ein kleiner Teil des Fallobstes von gestern und heute. Hilfe!

Kommentare:

  1. Mach es doch einfach so, wie hier im Haus die Leute: Die sammeln alle 14 Tage, wenn die Biotonne abgeholt wird, die heruntergefallenen Äppel auf und geben sie in eben diese Tonne. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Tja, ich habe leider keine Gartenbenutzung gemietet, so daß ich mich aus dem Garten raushalte. Aber es ist eine Schande, wenn diese Sachen so einfach weggeworfen werden.
    Die gleichen Leute kaufen vermutlich Äpfel, die aus irgendwelchen Ländern in den Supermarkt transportiert werden.

    Aber wer kocht heute überhaupt noch ein, macht selbst Marmelade oder selbst Saft etc.?
    Man kann sich sowieso fragen: Wer kocht heute noch selbst?

    So, und nun muß ich sehen, daß ich den Kohlkopf zuende bearbeitet bekommen. Aus dem Rest, der bei Krautsalatmachen übrig geblieben ist, gibt es noch eine Kohlsuppe…
    Yammmmm.

    AntwortenLöschen