Dienstag, 24. Dezember 2013

Jeder hat seine ganz eigene Weihnachtsgeschichte

Jeder von uns hat seine ganz eigene Weihnachtsgeschichte: Jeder ist ein eigener und wichtiger Teil der Geschichte Gottes mit den Menschen, ohne jeden einzelnen von uns würde ein bedeutender Abschnitt dieser Geschichte fehlen. Sie erzählt davon, dass es einen Gott gibt, der die Menschen aus Liebe geschaffen hat und der aus Liebe in Jesus Christus selbst Mensch wird. Sie erzählt von Höhen und Tiefen, Freude und Trauer, Annahme und Ablehnung, Begegnung und Einsamkeit, Geborgenheit und Zurückgeworfensein auf sich selbst. Sie dauert ein ganzes Leben lang. Aber je umfangreicher diese Geschichte wird, umso deutlicher wird, um was es Weihnachten geht: Mensch werden.  Ich möchte jedem von uns wünschen, dass er in dieser Weihnachtszeit an seiner ganz persönlichen Weihnachtsgeschichte weiter schreibt!


Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Kommentare:

  1. Und möge der Weihnachtsfriede über St. Kamillentee kommen und natürlich auch über all jene und jenen, die und der unter all den Kamillenteepfarreien dieser Welt ächzet und stöhnet und manchmal auch leidet ... Gesegnete Weihnachten und ein gutes Weiterschreiben der Weihnachtsgeschichte (und dieser Seite) ... ;-) Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für diese wunderbaren Weihnachtswünsche, lieber Andreas! Alle guten Wünsche zurück und Gottes Segen für das neue Jahr!

      Löschen