Samstag, 19. Juli 2014

Hatten wir schon länger nicht mehr: Komm zur Ruhr!

Heute ganz früh an einem schönen Tag zwischen Herbede und Heven:







Kommentare:

  1. Mir liegt ja nun ein Wort auf der Zunge, das die hiesige Landesregierung eine Weile lang auf Lokomotiven hat pinseln lassen: "Hübsch hier! Aber waren Sie schon mal in Baden-Württemberg?"

    Allerdings konnte ich mich nie recht entscheiden, ob ich das lustig frech oder doch eher dreist finden sollte - und die eigene Heimat sieht einjeder ohnehin mit anderen Augen (was von Vor- und Nachteil ist) als die Zugereisten.

    Unterm Strich sage ich daher: Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! Dachte schon, Du hättest diese Serie eingestellt.

    AntwortenLöschen
  3. Ja danke, lieber Andreas, lieber Stanislaus! Aufgrund diverser Entwicklungen und Veränderungen ist mir das Bloggen nicht mehr so schnell zugänglich. Deswegen gibt es hier auch seltener Neuigkeiten. Und mich an der ganzen "Kirchenpolitik" zu beteiligen, fehlt mir immer mehr die Motivation...
    Einen schönen und gesegneten Sonntag!

    AntwortenLöschen